Der mit Abstand bekannteste Ort in Oberösterreich ist Hallstatt. Den ganz Bestimmten. Die Zäune, die die Baustelle abschirmen, sind Werbeflächen für „Hallstatt See“, „Hallstatt Villen“ und China Minmetals, die Firma, die dieses Projekt betreibt: ein 1950 gegründetes, Unternehmen im Besitz des chinesischen Staates, das auf den Handel mit Metallen, Mineralien und Stahl spezialisiert ist, mit Unternehmensstandorten in China sowie in mehr als 40 Staaten weltweit. Bild: SMTG Hallstatt soll, zumindest in Teilen, in China als Kopie entstehen: Als Wohnprojekt in der südchinesischen 820.000-Einwohner-Stadt Boluo nahe Huizhou in der Provinz Guangdong. Einem chinesischen Architekten gefiel der Ort sogar so gut, dass er ihn tatsächlich in China spiegelverkehrt nachgebaut hat. Hallstatt ist ein Dorf in China. Das konnte in China wohl nicht nachgebaut werden. Das Gastspiel in China scheint jedenfalls ein voller Erfolg gewesen zu sein, denn man werde in Zukunft auch weiterhin freundschaftliche Kontakte zwischen Original und Kopie pflegen. Eine Gruppe Österreicher, deren idyllisches Bergdorf von einem chinesischen Bauunternehmer nachgebaut worden ist, hat an der Eröffnung am Samstag in China für das Luxus-Wohnprojekt teilgenommen, doch war immer noch verärgert über das Unternehmen. Krass! In Hallstatt sind die Häuser wie Schwalbennester an den steilen Hang gebaut. Und doch weiß: eine gemeinsame Zukunft wird es nicht geben. Linz – Gestern ist das Crossing Europe 2014 zum elften Mal zu Ende gegangen. Der Bürgermeister, also der echte aus Hallstatt, war sogar bei der Eröffnung der Kopie dabei und die Hallstätter lassen es sich nicht nehmen, mit „Herzlich willkommen in Hallstatt! Den Einen, nach dem man sein ganzes Leben lang Sehnsucht haben wird. Hallstatt vs. Guangdong Das 700-Seelen-Dorf am Ufer des Hallstätter Sees ist Namengeber für die eisenzeitliche "Hallstatt-Kultur" und besitzt den ältesten Salzstollen der Welt. In Hallstatt gibt es zudem das älteste Salzbergwerk der Welt. Klon von Hallstatt in China. "Hallstatt See" ist ein ambitioniertes Immobilienprojekt, das Käufer vor allem mit der für chinesische Verhältnisse relativ intakten Umwelt anlocken will. Das nachgebaute Hallstatt wurde an die dortige Umgebung angepasst: Da das Klima subtropisch ist, wachsen im chinesischen Hallstatt Palmen. Die Kulisse des 900-Seelen-Ortes soll in einem Luxusviertel Guangdongs in erster Linie Einkaufszentren und Restaurants beherbergen. Januar 2019 00:04 Uhr Anreise nach Hallstatt Bis vor rund 150 Jahren konnten die schönen Häuser vom historischen Ort nur mit dem Boot oder zu Fuß erreicht werden! Das Interesse an Hallstatt hat in den vergangenen fünf Jahren laut „Spiegel“ enorm zugenommen. Die Rekordzahlen dürften im nächsten Jahr noch steigen, denn viele Reiseanbieter, die Prag, München, Salzburg, Wien, Budapest als Reiseziele anbieten, bauen in ihr Programm nun auch Hallstatt ein. "Es war ein wirklich positiver Besuch, denn wir konnten uns - Österreich und natürlich Hallstatt - sehr gut präsentieren und haben damit tolle Werbung für Österreich gemacht", freut sich Scheutz. Hallstatt – Weltkulturerbe. Der Marktplatz ist auch so schräg wie bei uns, aber spiegelverkehrt. Allerdings haben die Chinesen den Ort spiegelverkehrt gebaut, warum weiß niemand. Das ist das Original, das spiegelverkehrt bald schon in China dupliziert werden soll: Die Dachstein-Gemeinde Hallstatt im inneren Salzkammergut. Ähnliches findet man auch in Schaltplänen. Der Bürgermeister von Hallstatt, Alexander Scheut, fliegt zur Eröffnung der Kopie seines Ortes nach China. „Nicht weil der Nachbau so bekannt ist in China, sondern weil damals Journalisten aus aller Welt in Hallstatt waren – da ist ein enormer Hype entstanden“, erzählt Scheutz. Tja, China hat eben immer eine Überraschung parat. HALLSTATT. Er ist zur Eröffnung nach China gereist und fand es „irgendwie witzig. Grandiose Werke der jungen europäischen Filmkunst waren zu sehen, unter ihnen drei Dokumentarfilme, die sich mit dem Land der Mitte und dem Kulturtransfer zwischen Österreich und China beschäftigen. Beides zusammen, die malerische Lage und die historische Prominenz, führte dazu, dass der Ort 2012 in der chinesischen Provinz Guangdong nachgebaut wurde, spiegelverkehrt, aber im Maßstab 1:1. ... Investor war vom malerischen Ort sogar so begeistert, dass er ihn 2012 als Luxusviertel in der Provinz Guadong spiegelverkehrt nachgebildet hat. Der Marktplatz ist – wie die ganze Stadt – spiegelverkehrt und auch das Innenleben der Häuser ist deutlich anders. SPIEGEL: Herr Scheutz, was haben Sie zuletzt im Kino gesehen? In China andererseits bauten Investoren den ganzen Ort in der Provinz Guangdong nach, allerdings teilweise spiegelverkehrt. Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins. Oberösterreich Hallstatt steigt auf die Notbremse: Zahl der Touristenbusse wird limitiert. Die Solidarwerkstatt ist ein unabhängiger Verein und setzt sich für ein freies, solidarisches, neutrales und weltoffenes Österreich in Opposition zur EU ein. Zwar haben die Österreicher zunächst ganz schön verärgert reagiert, stehen dem Ganzen jetzt aber schon mit etwas mehr Humor gegenüber. Draußen auf dem Wasser schwimmen Venezianische Gondeln, im Brunnen Goldfische. Aber auch diese Kopie scheint die Menschen eher zu ermutigen, sich nach Hallstatt aufzumachen und das Original selbst in Augenschein zu nehmen. Chinesischer Bauunternehmen baut dem österreichischen Hallstatt im südchinesischen Huizhou nach. Der Marktplatz ist – wie die ganze Stadt – spiegelverkehrt und auch das Innen-leben der Häuser ist deutlich anders. Spiegelverkehrt zwar, aber immerhin mit Hügel (Berg wage ich die Kopie nicht zu nennen) und See. Die Einwohner leiden unter den Touristenmassen. Von Edmund Brandner 29. Das UNESCO-Weltkulturerbe wurde von den Chinesen als 1:1 Kopie nachgebaut. In der chinesischen Stadt Guangdong soll noch in diesem Jahr eine Kopie des österreichischen Dorfes Hallstatt errichtet werden. ZUR PERSON Alexander Scheutz, 57, ist seit 2009 Bürgermeister von Hallstatt, einem 780-Einwohner-Dorf im österreichischen Salzkammergut. Dort wird noch heute Salz abgebaut. Hallstatt ist allerdings nicht die erste künstliche Stadt, die leer bleiben wird. Hallstatt und die besten Hallstatt Sehenswürdigkeiten sind ganz eng mit dem Hallstätter See verbunden. Denn die Bewohner haben erfahren, dass in China ihr Dorf schon bald originalgetreu nachgebaut werden soll. Draußen auf dem Wasser schwimmen Venezianische Gondeln, im Brunnen Goldfische. Auch Thames Town, eine Nachbildung einer britischen Kleinstadt in China, ist weitestgehend unbewohnt. Die Chinesen verliebten sich so sehr in den Ort, dass sie ihn inklusive See sogar kopierten – und maßstabsgetreu (allerdings spiegelverkehrt) in der Provinz Guangdong, etwa zwei Autostunden nördlich von Hongkong, als Wohnanlage für die Upperclass nachbauten. Der Online-Auftritt der Kronen Zeitung. Den Mann, den man sich immer an seiner Seite gewünscht hat, den man aber nie haben konnte. Etwa eine Million Menschen jährlich besuchen Hallstatt, das selbst nur 780 Einwohner zählt. Hallstatt-Kopie: China eröffnet Nachbau eines österreichischen Dorfes. Im idyllischen österreichischen Hallstatt ist die Hölle los. Besonders die hohe Geistlichkeit in Hallstatt fürchtet nun, dass die Kopie der Kirchen profanen Zwecken gewidmet sein könnte. Clara hat alles, was man braucht, um ein glückliches Leben zu führen. Aktuelle Nachrichten, Wetterinformationen, Horoskop und Services rund um Politik, Sport, Stars & Society und Gesundheit. einer Woche durch einen Zufall davon erfahren. Hallstatt Sehenswürdigkeiten – der Hallstätter See mit den Plätten. China baut österreichisches Dorf nach Hallstatt bekommt einen Klon. Besonders Touristen aus China, Taiwan, Südkorea, Japan und anderen ostasiatischen Ländern kommen für einen Tagesausflug in das idyllische Bergdorf in Österreich, um Erinnerungsfotos zu machen. 780 Einwohner, eine Million Besucher, 150.000 Übernachtungen: Hallstatt, ein österreichisches Dorf im Inneren Salzkammergut, wird von Touristen aus China überrollt. Die Stadt aus dem Disneyfilm "Frozen - Die Eiskönigin" soll vom österreichischen Hallstatt inspiriert sein. Kleiner Ort mit großer Bekanntheit. Diese Sorge ist nicht unbegründet, denn: Leute bei uns in Österreich ist gerade große Aufregung weil die Chinesen einen ganzen Ort Hallstatt um genauer zu sein in China nachbauen, nur spiegelverkehrt, seit Jahren sind Industriespione auf "Urlaub" in Hallstatt und haben alles und jeden vermessen und fotografiert, die Hallstätter selbst haben erst vor ca. Ihre mit Schindeln gedeckten Dächer sind meist giebelständig zum See hin orientiert. In der oberösterreichischen Hauptstadt wurden von 25.-30. Es gab noch keine Straße hierher… Umso wichtiger war der See und die Bootsanbindung. Gerade aus China kommen real auch Produkte und anderes, die Spiegelverkehrt sind. China ist schon angekommen Inhaltsverzeichnis ... darunter das so idyllische wie touristische österreichische Hallstatt, das in Boluo spiegelverkehrt rekonstruiert wurde. ... Nur den Marktplatz hätten die Planer spiegelverkehrt gebaut. Schamanen und Drachenboote Urlaub in Österreich; ... China und Nepal messen nach Mount Everest ist höher als angenommen. Es gibt den Einen. Das Foto zeigt ihn 2012 in der chinesischen Kreisstadt Boluo, wo der Marktplatz Hallstatts und die umliegenden Häuser eins zu eins nachgebaut wurden - allerdings spiegelverkehrt. Das nachgebaute Hallstatt wurde an die dortige Umgebung angepasst: Da das Klima subtropisch ist, wachsen im chinesischen Hallstatt Palmen. Die Presse berichtete heute darüber. Es scheint das die Chinesen ein Problem von links-nach rechts haben